Die Firmengeschichte von BKV Logistik

Die Firma Badischer Kraftverkehr hat eine über hundertjährige Firmengeschichte. Im Jahre 2002 erfolgte die grundsätzliche Neustrukturierung und Umfirmierung in die heutige BKV Logistik GmbH & Co. KG. Viel Spaß damit.

 

  • Die Firma BKV wird gegründet

    Mai 2002

    Heinz Fischer erwirbt im Rahmen eines Asset Deals sämtliche Anteile an der Firma Badischer Kraftverkehr, Robert Ochs GmbH & Co. KG mit Sitz in Rheinstetten und gründet die BKV-Logistik GmbH & Co. KG, Badischer Kraft-Verkehr am selben Standort.

  • Mitgliedschaft bei 24plus

    Mai 2002

    BKV Logistik wird Mitglied als Systempartner bei der Speditionsgruppe 24plus GmbH + Co. KG.

  • Erneuerbare Energie - made by BKV

    März 2004

    Inbetriebnahme einer modernen Photovoltaikanlage auf dem Dach des Logistik-Centers mit einer Jahresstromleistung von rd. 200 KW/P.

  • BKV wird Grundstückseigner und Immobilienbesitzer

    August 2005

    Erwerb des Grundstücks und der Betriebsimmobilie am Stammsitz in 76287 Rheinstetten. 

  • Zukunftsorientierte Neuausrichtung in drei Bereiche

    Januar 2006

    Strategische Umstrukturierung und Gliederung der Unternehmensaktivitäten in drei separate operative Unternehmungen und Unternehmensaktivitäten: Vermietung und Verpachtung, Spedition und Lagerlogistik, Fuhrpark und Transportlogistik. 

  • BKV Logistik wird Gesellschafter bei 24plus

    Januar 2007

    Die BKV-Logistik GmbH & Co. KG tritt als Gesellschafter in die Speditionsgruppe 24plus GmbH + Co. KG ein.

  • BKV investiert 3 Mio. Euro in neue LKWs

    März 2009

    Die BKV GmbH & Co. KG investiert rund 3 Millionen Euro in die Erneuerung seiner LKW Flotte. Ziel ist die vollständige Umstellung der LKW und Zugmaschinen von EURO 3 auf EURO 5 - Norm.

  • Umstellung von Wechselbrücken auf Sattelzüge

    ab Januar 2012

    BKV Logistik stellt seinen Furhpark schrittweise von Wechselbrücken auf Sattelzüge um. Zudem wird der Fuhrpark um zusätzliche isolierte Koffer-Doppelstock-Sattelauflieger erweitert.

  • Erneuerung der LKW-Flotte auf EURO 6 Norm

    Februar 2015

    Im Zeitraum vom Februar 2015 bis Dezember 2018 erneuert BKV-Logistik die komplette LKW Flotte auf EURO 6 Norm. In diesem Zeitraum wurden 30 LKW und Sattelzugmaschinen neu in Betrieb genommen.

  • BKV Logistik baut ein Automatisches Kleinteilelager

    Juli 2018

    Im Rahmen eines langjährigen Projekts im Bereich der Kontraktlogistik für einen namhaften Kunden im Bereich der Automobilzulieferindustrie investiert die BKV Logistik rund 1,5 Mio. Euro in ein Automatisches Kleinteilelager. Die Inbetriebnahme ist für das 1. Quartal 2019 terminiert.